Versicherungsplakette E-Scooter!

Versicherungsplakett E-Scooter Als ich meinen letzten Urlaub in Spanien machte, fiel mir auf, dass viele junge Menschen auf E-Scootern unterwegs waren. Gerade in Großstädten ist es dort ein beliebtes und praktisches Fortbewegungsmittel. Nun kommen wir auch endlich in Deutschland in den Genuss. Die Bundesregierung macht ab Juni den Weg frei und beschloss eine entsprechende Verordnung. Damit wir auch gut und sicher unterwegs sind, benötigen wir eine Versicherungsplakette, die ausweist, das über den nötigen Versicherungsschutz verfügt wird. Eine Absicherung gegen Diebstahl kann ebenfalls eingeschlossen werden und wird bei den hohen Anschaffungskosten auch empfohlen. Wie bei allen anderen
Kleinkrafträdern wechselt jedes Jahr die Farbe der Versicherungsplakette.

Und bitte denkt dran, die Plaketten sind immer nur bis zum 1. März des Folgejahres gültig.

Gute Fahrt!

Vorteile einer Versicherungsplakette von uns:

  • Hohe Versicherungssumme: In der Kfz-Haftpflichtversicherung 100 Millionen Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden je Schadenfall (bei Personenschäden maximal 15 Millionen € je geschädigte Person).
  • Großer Leistungsumfang in der Teilkaskoversicherung: Schutz bei Diebstahl, Glasbruch, Zusammenstoß mit Tieren aller Art, Feuer-, Sturm-, Hagel-, Blitzschlag-Schäden, Schäden durch Lawinen, Dachlawinen und Murgang sowie Tierbissschäden und Schäden an der Verkabelung durch Kurzschluss.
  • Kompetenz im Schadenfall – Rufen Sie uns einfach an, wir kümmern uns.

Saisonstart: Ab dem 1. März geht es wieder aufs Moped oder den Roller!

Versicherungskennzeichen abholen und los geht es: Die neuen, Kennzeichen erhalten Sie bequem bei Uns vor Ort – einfach das Mopedschild abholen und mit dem optimalen Versicherung losdüsen. Doch damit nicht genug: Mit der Mopedversicherung sind Moped, Mofa oder Roller günstig und zuverlässig abgesichert. Mit so viel Versicherungsschutz fährt es sich sicher und entspannt!